Laden...

Alle Berichte im Überblick

Fit werden für KUNO

Der ReBest Fitness Club Regensburg hat auf Initiative von Martin Pietzsch vier Monate lang die Anmeldegebühr für Neukunden an KUNO gespendet. So kamen 3.ooo Euro für die Stiftung zusammen.

Fußball, Fans und Festival-Feeling: Der MediMeisterschaften Regensburg e.V. spendet an KUNO

Das jährliche Fußballturnier der Medizinstudenten - auch als MediMeisterschaften bekannt - ist an Universitäten in Deutschland und ganz Europa ein sorgfältig geplantes Spektakel. Um die Teilnahme der Regensburger Studentenschaft zu organisieren, gibt es den MediMeisterschaften Regensburg e.V., der treu und zuverlässig jedes Jahr aufs Neue seinen erwirtschafteten Überschuss an KUNO spendet.

„Rasten für den guten Zweck“

Amelie Lang und Hanna Dollhopf haben mit einer kleinen Verpflegungsstation für Radfahrer entlang der Haidenaab zu Gunsten für KUNO gesammelt. Die Einnahmen aus dem Verkauf von kalten und warmen Getränken sowie Kuchen und Eis brachten die beiden Mädchen persönlich bei KUNO vorbei.

Selbst auf Reisen ist KUNO mit an Bord

Eine anonyme Spende, die aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen an Reisegruppen entstanden ist, hilft den kleinen Patienten von KUNO und ermöglicht den Familien einen etwas sorgenfreieren Klinikaufenthalt.

Viele Herzen für KUNO

Der Klöppelkreis Schönsee-Stadlern-Tiefenbach hat zu den 3. Schönseer Klöppeltagen die Aktion „Ein Herz für KUNO“ gestartet und geklöppelte Herzen aus ganz Europa gegen eine Spende an KUNO abgegeben.

Lachen ist immer noch die beste Medizin

Die Comedy-Fans Roland Maier und Felix Mayerhöfer holen zusammen mit dem TV Parsberg einmal im Jahr eine Größe der bayerischen Comedy-Szene vor die eigene Haustür - und spenden im Anschluss den Erlös. Diesmal gingen 500 Euro an KUNO.

Die FF Kiefenholz zeigt sich spendabel

Alle drei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Kiefenholz haben erfolgreich ihre Leistungsprüfung abgelegt. Zur Feier des Tages gab es statt Erinnerungsgeschenken eine großzügige Spende für den guten Zweck.

Bad Gögging kümmert sich um die Kindergesundheit

Zum 7. Mal veranstaltete die Tourist-Information Bad Gögging im Rahmen der „Bad Gögginger Aktionstage Gesundheit“ einen Benefiz-Lauf, diesmal zu Gunsten von KUNO. Die Startgebühr des Laufs ging ohne Abzug an die KUNO-Stiftung und die Tourist-Information rundete den Betrag großzügig auf 1.600 Euro auf.

Theater für KUNO

Die Theatergruppe Mühlhausen/Geibenstetten hat aus den Erlösen ihrer Aufführungen den stolzen Betrag in Höhe von 2.000 Euro an KUNO gespendet.