Laden...

Was hat KUNO bereits erreicht?

Hier erfahren Sie mehr über unsere Projekte.

Ein Trostkoffer für schwere Zeiten

Die Pädiatrische Intensivstation der KUNO Klinik betreut immer wieder schwer kranke Kinder, denen nicht geholfen werden kann. Für die Sterbebegleitung steht ab sofort auch ein Trostkoffer bereit, mit dem das Abschiednehmen liebevoll gestalten werden kannn.

Laktationsberaterin in der Neonatologie

Die beste Ernährung für ein neugeborenes Kind ist die Muttermilch – aber nicht immer kann die Mutter selbst stillen. Eine gute Alternative ist Milch von anderen Müttern, die in Frauenmilchbanken gesammelt und bei Bedarf verwendet werden kann. Die KUNO-Stiftung hilft, eine solche Frauenmilchbank in Regensburg zu etablieren.

Kinder sind unsere Zukunft – was ist lohnender, als einem kranken Kind dabei zu helfen, seine Zukunft lebenswert zu gestalten?

Aktionsberichte

Hier erfahren Sie mehr über bisherige Aktionen.

Bikergottesdienst nicht nur für Biker

Stefan Körper hat einen Bikergottesdienst an der Marienkapelle in Seppenhausen bei Pfatter organisiert - willkommen war jeder Interessierte, ob nun mit oder ohne Motorrad. Über den Erlös der Bewirtung zusammen mit weiteren Spenden durfte sich KUNO freuen.

Ein Zahnarztbesuch mit Mehrwert für KUNO

Alexander Schade von der Wegold Edelmetalle GmbH hat bei den Zahnärzten der Region Zahngold-Sammeldosen aufgestellt, deren Inhalt Wegold aufbereitet und dann den Goldwert an die KUNO-Stiftung gespendet hat.