Laden...

Aktionsberichte – Aktuelles

Termine – Aktuelles

Finanzierung einer Studienleitung in der Neonatologie

Um Hirnschädigungen bei früh- und neugeborenen Kindern in Zukunft besser therapieren zu können, liefert die Stammzellen-Forschung vielversprechende Ansätze. Um diese Forschung voranzutreiben, finanziert die KUNO-Stiftung die Stelle eines/einer Studienleiters/leiterin.

Dauerprojekte im Klinikalltag

Nicht nur große Anschaffungen zaubern ein Lächeln auf die Gesichter der kleinen KUNO-Patienten – auch mit kleineren Freuden können wir den Krankenhausaufenthalt der Kinder und Jugendlichen abwechslungsreich und angenehm gestalten. Deshalb finanziert die KUNO-Stiftung verschiedene kleinere Aktivitäten in der Kinderklinik.

Alle Termine und Aktuelles

2020

Bewegungsprogramm für Mitarbeiter wird zum Spenden-Dauer-Renner

Mit einem Sportprogramm für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat die Firma Uplifter aus Oberaich/Guteneck nahe Nabburg nicht nur das eigene Team, sondern insgesamt 376 Personen zu „Spendenläufern“ gemacht. Das Ergebnis: 1.000 Euro für die Leukämiehilfe Ostbayern e.V. und 800 Euro für die KUNO Stiftung.

alle Berichte aus dem Jahr 2020

2019

SPIE spendet den Rest-Cent an KUNO

SPIE, der Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen, unterstützt mit seiner Rest-Cent-Spende gemeinnpützige Organisationen, die die Mitarbeiter vorschlagen dürfen. Im Raum Bayern darf sich dieses Jahr auch die KUNO-Stiftung über dieses Unterstützung freuen.

Die Ostbayern halten zusammen: ZMS und DB Regio setzen sich für KUNO ein

Das 40-jährige Bestehen des Zweckverbandes Müllverwertung Schwandorf im Oktober diesen Jahres wurde mit einem Tag der offenen Tür gefeiert, zu dem die Besucher per Bahn auf den Gleisen anreisen konnten, die sonst dem Güterverkehr vorbehalten sind. Zugunsten von KUNO verzichtete die DB Regio großzügig auf ihr Honorar, so dass sich die Stiftung über eine gemeinschaftliche Spende freuen konnte.

Hoher Besuch vom Bischof Nikolaus

Thomas Manhalter, der Nikolaus der Gemeinde Karlskron, spendet jedes Jahr sein Nikolaushonorar für einen Guten Zweck. Die KUNO-Stiftung war im Jahr 2019 brav und darf sich nun über 500 Euro freuen.

St. Martin in Essing

Die Kollekte zu St. Martin des Kindergartens Essing kommt dieses Jahr den kleinen Patienen der KUNO-Kliniken am UKR und in St. Hedwig zu Gute.

Gabe und Gegengabe

Die Vereinsmitglieder des Assemblee Lingala e.V. wollten ihrer zweiten Heimat Deutschland etwas zurückgeben und haben deshalb beschlossen, für die KUNO-Stiftung zu spenden.

alle Berichte aus dem Jahr 2019

2018

alle Berichte aus dem Jahr 2018

2017

alle Berichte aus dem Jahr 2017

2016

alle Berichte aus dem Jahr 2016

2015

alle Berichte aus dem Jahr 2015

2014

alle Berichte aus dem Jahr 2014

2013

Tempton Regensburg spendet 1.000 Euro für KUNO

Tempton Regensburg spendet 1.000 Euro für KUNO 09.12.2013 Die TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH in Regensburg bereitete der KUNO-Stiftung in der Vorweihnachtszeit eine große Freude und spendete 1.000 Euro, statt den Kunden

alle Berichte aus dem Jahr 2013

2012

alle Berichte aus dem Jahr 2012

2011

Die Firma Hofbrückl spendete 1.000 Euro

Die Firma Hofbrückl spendete 1.000 Euro 20.12.2011 Die Firma Hofbrückl spendete 1.000 Euro an die KUNO-Stiftung. Christian Hofbrückl (l.), Vorstand der Hofbrückl Firmengruppe, überreichte die Spende an Nadine Ramthun von

Pfarrei Pullenreuth spendet 1.000 Euro an KUNO

Pfarrei Pullenreuth spendet 1.000 Euro an KUNO 14.12.2011 Die Pfarrei Pullenreuth verzichtete in diesem Jahr darauf, den ehrenamtlichen Helfern Geschenke zu machen und spendeten stattdessen an die KUNO-Stiftung einen Betrag

alle Berichte aus dem Jahr 2011

2010

alle Berichte aus dem Jahr 2010

2009

Geburtstagsspende

Geburtstagsspende Anlässlich seines 50. Geburtstages bat Ernst Huber um "Spenden statt Geschenke": KUNO freut sich über 850 Euro, die bei diesem Anlass zusammengekommen sind - herzlichen Dank dafür!

alle Berichte aus dem Jahr 2009

2008

Total Praise-Gospelkonzert für KUNO

Total Praise-Gospelkonzert für KUNO 11.12.2008 Mano Ezoh, Gospelsänger und Chorleiter aus Deggendorf überreichte 3.500 Euro an Dr. Hans Brockard für KUNO. Am 21.11.08 hatte das große Gospelkonzert „Total Praise“ im

alle Berichte aus dem Jahr 2008

2007

Spende statt Geschenke

Spende statt Geschenke 20.12.2007 Das weihnachtliche Verteilen von Geschenken an Kunden, Partner und Lieferanten hat in der Wirtschaft schon lange Tradition. meiller direct verzichtet in diesem Jahr darauf und unterstützt

Adventlicher Hoagartn für KUNO

Adventlicher Hoagartn für KUNO Jedes Jahr organisiert Rainer Hartkopf am 2. Adventssonntag einen Hoagartn. So spielten und sangen auch dieses Jahr 5—6 verschiedene Gruppen in Altessing beim Ehrl-Wirt. Insgesamt wurden

alle Berichte aus dem Jahr 2007

2006

Spende der Bastelgruppe Rain

Spende der Bastelgruppe Rain Seit vielen Wochen haben die Frauen der Rainer Bastelgruppe ihr Arbeitspensum noch einmal kräftig gesteigert. Fleißig wie die Bienen werkeln sie meist dreimal in der Woche,

ROPA und Aussteller spendeten für KUNO

Die Maschinenbaufirma ROPA aus Sittelsdorf, führender Hersteller von Zuckerrübenerntemaschinen und selbstfahrenden Reinigungsladern, übergab am Mittwoch einen Spendenbetrag in Höhe von 2.500 Euro an KUNO zum Bau einer Kinder-Universitäts-Kinderklinik in Ostbayern.

Frauenbund St. Konrad Amberg-Ammersricht

Frauenbund St. Konrad Amberg-Ammersricht 07.12.2006 Am 17.11.2006 wurde vom kath. Frauenbund St. Konrad Amberg Ammersricht in der Gemeinschaftsmesse für KUNO gesammelt. Der Erlös betrug 500 Euro. Liebes Spendensammlerteam für die Kinderklinik

alle Berichte aus dem Jahr 2006

2005

Frauenbund Hohenthan unterstützt KUNO

Immer wieder gerne bereit ist der Frauenbund Hohenthan, sich sozial zu engagieren und anderen Menschen zu helfen. So auch dieses Mal, als der Frauenbund insgesamt 1.100 Euro für wohltätige und kulturelle Zwecke zur Verfügung stellte.

Spendenübergabe des SchnupferClubs

Spendenübergabe des SchnupferClubs Als Weihnachtsüberraschung gab es 1.000 Euro für KUNO. Anlässlich einer Adventsfeier der 'Schmalzler Briada' überreichte Peter Broszio vom 1. Regensburger Schnupfer Club einen Scheck an Birgit Schönke.

Plätzchenverkauf der Ministranten Nittenau

Plätzchenverkauf der Ministranten Nittenau Die Ministrantinnen und Ministranten der Nittenauer Pfarrei Mariä Geburt hätten noch mehr Päckchen schnüren können ... Der Andrang beim Verkauf von Weihnachtsplätzchen nach den Gottesdiensten am

alle Berichte aus dem Jahr 2005

2004

Knuspern für KUNO

Knuspern für KUNO Da fällt das Naschen doppelt leicht. Bezirkskrankenhaus Straubing und Uniklinik backen's gemeinsam an! Einer Idee von Angelika Eder folgend hat Michaela Bemmerl organisiert, daß die Arbeitstherapie am Bezirkskrankenhaus Straubing

Nikolaus-Aktion in Duggendorf

Nikolaus-Aktion in Duggendorf Robert Solleder und Fritz Hofmann sind regelmäßig in der Nikolauszeit für einen guten Zweck als Nikolaus und Knecht Rupprecht unterwegs gewesen. Nach einer Pause von ein paar

Döberl & Hasinger gastierten in Hemau

Döberl & Hasinger gastierten in Hemau Gesamter Erlös zugunsten von Kuno Kabarett für KUNO: Kleinkunst in der Schreinerei Weigert in Hemau Döberl & Hasinger gastierten im November in Hemau. Sie

alle Berichte aus dem Jahr 2004